Sicherheitskritische Teile: Unterschied zwischen den Versionen

Aus postfossil mobil
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Vorsicht bei der Wahl der Gabel)
(Vorsicht bei der Wahl der Gabel)
Zeile 23: Zeile 23:
 
|[[File:Lenkhebel_2015-05-18-688.jpg|400px]]
 
|[[File:Lenkhebel_2015-05-18-688.jpg|400px]]
 
|[[File:Lenkhebel_2015-05-18-687.jpg|400px]]
 
|[[File:Lenkhebel_2015-05-18-687.jpg|400px]]
 +
|}
 +
 +
{|
 
|[[File:Lenkhebel_2015-05-18-685.jpg|400px]]
 
|[[File:Lenkhebel_2015-05-18-685.jpg|400px]]
 
|}
 
|}

Version vom 8. Januar 2019, 10:59 Uhr

Beispiele für Teile die besonders sicherheitskritisch sind, und bei denen es in der Vergangenheit Probleme gab.


Spurstange bzw. Lenkstange

Bei dem Fahrrad von Alex und Jona ist bei einer holprigen Fahrt allmählich die Lenkstange gerissen. Unklar ist ob der Riß durch einen vorher geschehenen Unfall verursacht wurde ( Stange wurde verbogen und dann wieder gerichtet) oder durch das Schweissen.

Spurstange gebrochen 3852.jpg


Vorsicht bei der Wahl der Gabel

Bei manchen Gabeln sind Schaft und Gabel nur verpreßt und nicht verschweißt. In der Folge kann der Lenkhebel einfach aus dem verlängerten Schaft rutschen.

Lösung: mit Madenschrauben sichern.

Lenkhebel lang 800px-BMBF LongAndre IMG 2276.JPG Gabelstück DSC 0206.JPG
Lenkhebel 2015-05-18-688.jpg Lenkhebel 2015-05-18-687.jpg
Lenkhebel 2015-05-18-685.jpg