Archiv Berliner Lastenrad Netzwerk 2014

Aus postfossil mobil
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umzug auf dem KTS13 Projektgelände

PositionWerkstattContainer.jpg PositionWerkstattContainer02.jpg

solidarischer Lastenradbau des Berliner Lastenradnetzwerkes

Seid etwa 3 Monaten bauen 2 Gruppen 3 Long Andrés, hier ein paar Bilder kurz vor der Fertigstellung...

BLN LongAndre DSC02013.jpg BLN LongAndre DSC02014.jpg

Termine September 2014

Flyerkts 2-1.jpg Radfest.png File:Einladung_Radfest-2.pdf

Termine Juli 2014

layout tests Liebe Lastenradfreunde,

hier sind unsere News:

Wir machen eine Eröffnungsfeier

die mobile Werkstatt der Berliner Lastenrad Netzwerkes befindet sich jetzt auf dem Projektgelände "Karpfenteichstrasse 13" in Treptow.

hier der Link:
http://kts13.blogsport.de/

Wir wollen alle Interessierten herzlich einladen am 26.07.2014 ab etwa 16.00h vorbeizukommen um den Neustart zu feiern. Ein Grill ist vor Ort, sogar 2, bringt Getränke und Essen bitte selbst mit.
Wir freuen uns auf Euch!

solidarischer Lastenradbau: BLN sucht Workshopteilnehmer

In den nächsten Wochen suchen wir 3 Gruppen oder einzelne Selbstbauer die gemeinsam 3 Lastenräder gleichen Typs in 3 Monaten bauen, für 330,-€. Hiermit wollen wir einen neuen Ansatz erproben um selbstorganisiert einen erschwinglichen Zugang zum Eigenbau von Lastenrädern zu ermöglichen. Mit dieser etwas fiktiven Summe werden gerade mal so die Kosten für Werkstattmiete, Verbrauchsmittel, Strom und Stahlhalbzeuge gedeckt. Rücklagen für Werkzeugreparatur oder Neuanschaffungen können mit dem Betrag nicht erwirtschaftet werden, auch ist es nicht möglich bei diesem betreuungsintensiven Prozess kleine Anleiterhonorare auszuzahlen. Wer mehr zahlen kann sollte das auch tun! ( die reellen Kosten liegen bei 600-700€ ) Ermöglicht wird der begleitete Selbstbau durch Olli, der an 2 Nachmittagen in der Woche im Rahmen seines Bundesfreiwilligendienstes Euch helfen kann.

Bei dem gemeinsamen Bau werden die einzelnen Arbeitsschritte für 3 Lastenräder zusammen in einem Durchgang durchgeführt, mit der Absicht Zeit und Aufwand zu sparen. Das heißt auch, dass innerhalb des Teams nicht nur jeder an seinem Rad baut, aber auch an den Rädern der beiden Anderen Teams oder Einzelbauern. Fällt einer aus, weil er oder sie mal keine Zeit hat, dann können die anderen an seinem oder ihrem Rad weiterbauen, vice versa. Das ist das bekannte Prinzip der Arbeitsteilung aus der Industrie, übertragen auf die Kleinstserienproduktion, welches hier solidarisch erprobt werden sollen. Vorab muss dafür ein Arbeitsplan erstell werden, damit geklärt wird zu welchem Zeitpunkt welcher Schritt erfolgt und wer diesen Arbeitsschritt macht.

Wir rechnen mit einem Zeitaufwand von 40 Stunden für ein Rad, für drei Räder sind das in der Summe 120 Stunden. Jede Woche sind also 10h für die Teams zur Verfügung. Es ist durchaus möglich dass durch den Synergie- und Effizienzeffekt viel weniger Zeit gebraucht wird. Aber wir haben bisher nie geschafft in der Zusammenarbeit mit Laien einen Zeitplan einzuhalten!!! Wir von der mobilen Werkstatt des Berliner Lastenrad-Netzwerkes begleiten den Bauprozess "nur" , und packen mit an wenn die Teilnehmer nicht weiterwissen oder nicht weiterkönnen. Am Ende wird das Fahrrad von einem erfahrenen Radbauer aus dem Netzwerk begutachtet und nichtformell abgenommen, ein TÜV-Siegel können wir nicht anbieten! Trotzdem wollen wir auf die Verkehrssicherheit achten!

Für den Bauprozess stehen 3 Monate zur Verfügung, jeder weitere Monat kostet 50,-€ Aufschlag für jedes Rad, da unsere Werkstatt für nachfolgende Projekte sonst blockiert ist ohne Einahmen für laufende Kosten zu machen.

Was beinhaltet das Angebot: -Kosten für Stahlhalbzeuge ohne Abholung ( 6m Stangenware müsst Ihr beim Fachhandel selbst abholen, Verschnitt bleibt bei uns) -Kosten für Verbrauchsmittel wie Argongas, Flexscheiben, Strom etc.) -Hilfe beim Schweissen durch uns ( viel viel Arbeit!!!)

Was das Angebot nicht beinhaltet: - Farbe für Lackierung (nicht dabei!) - Laufräder, Schaltung, Bremsen, Bowdenzüge Licht, Schutzbleche, Mäntel (nicht dabei!) - Spezialschrauben, Sinterlager, Kugelgelenkkopf, 20"-Gabel: (nicht dabei!) - Holz und Dibondteile (nicht dabei!)

Ihr bekommt einen rohen Lastenradrahmen!

Das ist ein Testlauf und es ist nicht sicher ob wir das in einem zweiten Durchlauf nochmal so anbieten können! Ob so ein Angebot bestehen kann hängt von dem Einsatz der Teilnehmer ab! Was haltet Ihr davon? Wer hat Lust an diesem Experiment mitzumachen? Wir möchten mit dem Long André beginnen. Am 26. können wir vor Ort die Details besprechen...

dann:

Wir suchen Mitstreiter + Bundesfreiwilligendienstleistenden für 2015

Bauprojekt von Lukas im August 2014

Mit ein paar Tipps vom Berliner Lastenrad Netzwerk, eigener Werkstatt und seinem Team hat Lukas eine eigenes Lastenrad gebaut.


Lukas Vorderlader IMG 5374.JPG Lukas Vorderlader IMG 5375.JPG

Bilder vom Umzug des BLN-Containers am 02.07.2014

Unser neuer Standort ab Anfang Juli:
http://kts13.blogsport.de/

Nach drei Stunden war der Umzug von der Prinzessinnenstraße in Kreuzberg in die Karpfenteichstraße in Treptow abgeschlossen.

KTS13 BLN 5152 5153.JPG KTS13 BLN 5152 5155.JPG
KTS13 BLN 5152 5156.JPG KTS13 BLN 5152 5159.JPG



Berliner Lastenrad-Netzwerk für nachhaltige Entwicklung

Kurse in Schweissen und Metallbearbeitung für 2014

Termine für Kurse in WIG-Schweissen und WIG-Löten 2014

Die Werkstatt des Berliner Lastenrad Netzwerkes bietet Schweisskurse nach Absprache an. Meldet Euch und wir suchen eine Termin, idealerweise mit 3 oder 6 Teilnehmern...


Bei einer Teinahme: Mit der Überweisung an unten genanntes Konto seid Ihr verbindlich angemeldet.
Betreff: Schnupperkurs WIG-Schweissen + Monat
Schickt mir auch bitte eine Mail, Fragen an info[@]werkstatt-lastenrad.de

Die Kontonummer für das Projekt:
Kunst-Stoffe - Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien e.V.
DKB, Deutsche Kreditbank AG
IBAN DE16120300001008388371
BIC BYLADEM1001
Bitte Verwendungszweck angeben: Schnupperkurs WIG-Schweissen und Löten Monat 2014



Archiv bereits stattgefundener Termine für Kurse in WIG-Schweissen und WIG-Löten 2014

Bau eines Kiezmobils für das Brunnenviertel in Berlin

Mauergarten IMG 4815.JPG MauergartenRadEinweihung IMG 4802.jpg